nac.today

Feed von nac.today
  1. Was wäre die Kirche ohne ihre Jugend? Eine Kirche ohne Zukunft! Stammapostel und Bezirksapostel betonen immer wieder, wie wichtig die Angebote für junge Menschen sind. Was heißt das aber konkret? Welche Angebote sind das?
  2. Das Apostelamt hat in der neuapostolischen Lehre einen besonderen Stellenwert. Als am 14. Juli 1835 die Zwölfzahl im Apostelkreis der Katholisch-apostolischen Kirche entstand, nahm das apostolische Denken Fahrt auf. Bis heute. Im Gemeindeleben muss sich das zeigen.
  3. Gottesdienst feiern – das geht in der Kirche oder auch unter freiem Himmel. Dass ein Gottesdienst in eine Gemeinde übertragen wird, die keine Kirche hat, geschieht selten.
  4. Helfen hilft auch dem Helfer: Wer für andere da ist, der erfährt zusätzliche Erfüllung fürs eigene Leben. So erlebt es Michaela Jost aus Gießen (Deutschland) – durch ihren engagierten Einsatz für notleidende Kinder am Himalaya.
  5. Ein Satz im Neuen Testament bestimmte den Gottesdienst am 10. Juni 2018 in Luanda (Angola). Doch der hatte es in sich. Und die Predigt des Stammapostels auch! Hier die wichtigsten Auszüge.
  6. Unseren Glauben leben damit unser Tun eine Predigt für andere ist, meint Bezirksapostel Andrew H. Andersen (Australien). Er setzt sich dafür ein, bewusster mit seinem Glauben umzugehen.
  7. Neun Apostel ordinierte Stammapostel Schneider im ersten Halbjahr 2018, darüber hinaus ernannte er einen Bezirksapostelhelfer und beauftragte einen Bezirksapostel. Sieben Apostel traten in den Ruhestand.
  8. „Geh näher ran! – Nein, doch nicht mit der Kamera. Mit dem Zoom“, fordert Tim Schaefer-Rolffs den Kameramann mit der schwarzen Weste auf. Dieser war aber schon losgelaufen und steht inzwischen direkt vor dem Altar.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok