Kinder besuchen die Sternwarte Bad Zwesten_6Am Freitag, 24.03.2017 sind Kinder, von klein bis groß, mit ihren Eltern aus dem Bezirk Kassel-Korbach in Bad Zwesten in der Sternenwarte gewesen. Herr Scherp hat den 15 Kindern und 16 Erwachsenen erklärt wie das Weltall funktioniert. Er erläuterte uns unter anderem wie Planeten entstehen, wie groß das Universum ist und wie viele Galaxien es gibt. Das größte Highlight war jedoch der Blick durch das Fernrohr, wodurch wir mit voller Freude den Oriongürtel sehen konnten.

 

Aber bevor wir weitere tolle Dinge erläutert bekommen haben, hatte uns Herr Scherp noch ein paar Bilder von Raumsonden gezeigt, sowie Bilder von Planeten und Monden, die von dem Hubble-Space Teleskop fotografiert wurden. Außerdem durften wir einen Blick in das kleine Planetarium werfen, wo uns Herr Scherp mit Hilfe von einem Modell genau dargestellt hat, warum man immer nur eine Seite vom Mond sehen kann und warum es Sommer, Winter, Frühling und Herbst gibt. Er hat uns noch zusätzlich ein paar Sternbilder gezeigt und uns beschrieben, wie die Griechen auf die Namen gekommen sind.

 

Nach gut 2 Stunden sind alle dankbar und mit viel interessantem Wissen über das Weltall nach Hause gegangen.

 

Text: Joshua Hommel (Gemeinde Felsberg-Neuenbrunslar)

Fotos: Sabine Tümmler

Weitere Fotos in unserer Bildergalerie